tempus

die zeit ist eine fragmentierte ewigkeit,
ist im ganzen ein stückwerk,
zu einer dünnen linie verblasste punkte,
komprimierte, ausgedehnte zeit,
im herzen zu erfühlen, zu erkennen,
nichts ist ihr,
alles ihr
gleich.
der moment und augenblick
ist der entscheidende punkt,
der einstieg in die ewigkeit,
die kleine tür
des glücks.